30 Comments

  1. Mona

    Das klingt wirklich traumhaft 😊
    Vielleicht magst du ja bei Gelegenheit hier oder auf insta mal über die globulis aus der Plazenta berichten? Bin ich nämlich auch am überlegen… Und falls du noch etwas zum auspulsieren der Nabelschnur erzählen möchtest? Das höre ich zum ersten Mal. Aber ich hab auch echt wenig Plan, gefühlt. 11 Wochen hab ich ja noch 😉

  2. Merle

    Es ist so schön von dir zu lesen wie unperfekt perfekt das Leben ist. Danke, dass du uns einen Einblick in diesen Wunder bringenden Moment gegeben hast.

  3. Steffi

    DANKE für deinen tollen und ausführlichen Bericht. Besonders gut gefällt mir das du schreibst das eine Geburt nicht planbar ist und ganz unterschiedlich verläuft.

  4. Wow! Ersteinmal… ich musste weinen. Ich hab mich einfach so an Emmas Geburt erinnert. So viele Ähnlichkeiten!!! Danke für deinen Bericht! Ich bin so froh darüber, dass wir heutzutage einfach alles teilen und lesen können und sehen, dass es anderen vielleicht genau so geht wie uns!
    Hoffentlich sieht man sich mal! Ich würde die kleine Mila echt gern mal kennen lernen!
    Ihr seid so eine tolle und süße Familie!
    Schlaf gut und Gute Nacht Appetit (trifft ja in den meisten Fällen zu)
    Laura

  5. Britta

    Ich hab Pippi in den Augen und freue mich immer noch sehr mit euch💗 es ist immer wieder ein Wunder und ich bin dankbar, zwei mal solch wundervolle Wesen geborgen zu haben, auch mit Kaiserschnitt

  6. Jasmin

    Ich lese deine Berichte und Posts wirklich super gerne, du schreibst einfach so offen und ehrlich! Das gefällt mir!
    Obwohl ich euch nicht im wahren Leben kenne, wurde ich richtig emotional bei diesem Bericht.
    Vielen Dank dass du uns daran teilhaben lässt! 😃

  7. Katharina

    Sehr sehr schön geschrieben!😍 wie verwundert jeder über diese haarpracht ist🙊
    Genießt die Zeit als Familie, sie werden so schnell groß 🙄

  8. Alexandra

    Es ist so wunderbar, ich habe Tränen in den Augen , weil ihr dieses kleine Wunder mit uns teilst. Ich wünsche euch alles Glück der Welt 💗

  9. Julia

    Ein ganz toller, berührender, authentischer Bericht – vielen lieben Dank für’s Teilen! Ihr seid bestimmt eine großartige kleine Familie, der Eindruck entsteht jedenfalls 🙂
    Alles Gute für euch!

  10. Vera

    Oh wieder super schöner Teil! Danke fürs teilen, total spannend! Wie süß dass ihr euch direkt mit dem Namen einig ward. Alles alles Gute weiterhin!

  11. Carla

    Ich habe dir so eine Geburt gewünscht, wie jeder werdenden Mama, denn ein Trauma kann so schnell passieren. Genießt das Wochenbett, diese magische Zeit ist viel zu schnell vorbei!

  12. Wutzi

    Danke für den kompletten Bericht, der war nicht nur informativ, sondern auch unterhaltsam zu lesen 😀 Eine Frage hab ich: Das klingt, als hättest du trotz PDA ganz schön Schmerzen gehabt? Oder wurde die Dosis runter gedreht?

    • Dinkelflocke

      Gerne! Die PDA wirkt in der letzten Phase der Geburt nicht „richtig“, bzw. wird auch abgestellt, da man ja mitdrücken soll.
      🙂

  13. Laila

    Sehr schön geschrieben!❤ Und ich finde es gut, dass du immer wieder betonst, dass es einfach bei jeder Frau anders ist und am Ende auch nochmal sagst, dass es wichtig ist bei traumatischen Geburten diese aufzuarbeiten! 👌

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.